Respekt, Passion u. Genuss mit Schach - Rheinfelden e.V.

IM Ali Habibi (2), FM Vjekoslav Vulevic (1), Daniel Portman (3)
FM Vjekoslav Vulevic (mitte 1.) mit IM Ali Habibi (links 2.) und Daniel Portman (rechts 3.)

Sonntag, 9- November 2014

6. internationales Rapid-Open Rheinfelden

 

(jhs) Bei besten Bedingungen gab FM Vjekoslav Vulevic die Führung nie ab und erzielte mit 6½ Punkten aus den sieben Runden einen klaren Vorsprung auf die Nachfolgenden. Mit je 5 Punkten und dem besseren Buchholzwert erreichte IM Ali Habibi den zweiten Rang vor Daniel Portmann, der sich dank seinem Partiegewinn in der letzten Runde gegen Ali Habibi auf Rang 3 der Schlussrangliste einschreiben konnte.

 

Gespielt wurden sieben Runden im CH-System mit einer Bedenkzeit von je 25 Minuten. 

 

Ein sehr schöner Schachtag wird uns in Erinnerung bleiben.

Dieser begann zwar für Hans Luz aus Schopfheim mit einem Sturz auf dem Gehweg vor dem Spiellokal – mit nachfolgendem Spitalaufenthalt. Wir wünschen ihm gute Besserung und freuen uns auf seine Genesung in den nächsten Tagen.

ROR-2014 - Endstand nach Runde 7.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.2 KB
Schristoph Schild
Schristoph Schild

Wochenende, 12. - 14. September 2014

8. internationales Standard-Open Rheinfelden

 

Turnier nach FIDE-Schachregeln, 

5 Runden CH-System,

36 Züge in 90 Min. plus 30 Min.,

Wertung in CH-ELO und DWZ

 

(jhs) Das 8. internationale Schachturnier Rheinfelden für Standard-Schach konnte Christoph Schild aus Freiburg mit überlegenem Turmendspiel klar für sich entscheiden.

32 Teilnehmer, davon fünf Titelträger, kämpften im Rathaus Rheinfelden (Baden) über fünf Runden von Freitag, 12. September, bis Sonntag, 14. September, um die bestmögliche Platzierung. Schliesslich zeigte am Sonntag um 18 Uhr, nach rund 20 Stunden Schach, die Rangliste den FIDE-Meister (FM, Titel des Weltschachverbandes) Christoph Schild aus Freiburg auf dem ersten Rang mit 4½ Punkten aus 5 Partien.

Turnierbericht-SOR-2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 385.0 KB
IM Ali Habibi, SF Pelikan
IM Ali Habibi

Sonntag, 24. August 2014

Aargauer Blitz-Meister 2014 wurde Ali Habibi aus Inzlingen

Als Klubspieler der Schach-Freunde Pelikan sicherte sich Ali Habibe am Samstag, 23. August, in Frick den Titel des Aargauer Schachverbandes (SVA).

Den SVA Rang zwei belegte Dragisa Stojcic vom SK Aarau und mit Hans Karl auf dem SVA Rang drei war erneut ein Spieler der Schach-Freunde Pelikan erfolgreich.

Die Gesamtwertung des für Gastspieler offenen Turniers gewann Branko Filipovic (Birsfelden), gefolgt von Manuel Valdivia (Zürich Höngg) und Ali Habibi (SF Pelikan Rheinfelden).

Rangliste-AGB-2014-Endstand .pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.6 KB
Pavillon Bruggbach in Frick
Pavillon Bruggbach in Frick

Samstag, 23. August 2014

Kantonale Aargauer Blitz-Meisterschaft
in Frick am 23. August 2014

Im Pavillon des Alterszentrum Bruggbach,

Dörrmattweg 15 in CH-5070 Frick.

 

Einzel, 9 Runden CH-System, 5 Minuten Modus, FIDE-Schachregeln (1.7.2014),

Gastspieler, Damen und Junioren sind herzlich willkommen,

Titel "Aargauer Blitz-Meister" für besten Aargauer-Verbandsspieler!

Blitz Wanderpokal
Blitz Wanderpokal

Mittwoch, 4. Juni 2014

Die Blitz-Schach Stadtmeisterschaft 2x Rheinfelden vom 8. Juni wurde abgesagt!

 

Gerne begrüssen wir sie am

23. August 2014 an der Aargauischen Blitz-Meisterschaft in Frick.

Die Ausschreibung wird zurzeit vorbereitet!

Auch Gastspieler aus Deutschland sind freundlich zu dieser kantonalen Einzelmeisterschaft eingeladen.

Volker Stolle - SMR 2014
Volker Stolle - SMR

Montag, 17.August 2014

Schachmeisterschaft Rheinfelden 2014 heisst Volker Stolle

(jhs) Die offene Schachmeisterschaft der beiden Rheinfelden wurde 2014 von Volker Stolle aus Hasel (Baden) mit minimalem Vorsprung vor dem letztjährigen Gewinner, Markus Krüttli aus Möhlin (AG), gewonnen. Beide Spieler erzielten sechs Punkte aus sieben Partien.

Die beiden Spieler wechselten sich nach jeder Runde in der Tabellenführung ab, wobei Volker Stolle jeweils in den ungeraden Runden die Führung übernehmen konnte. Auch In der letzten und siebten Runde behauptete er sich schliesslich ganz knapp mit einem zusätzlichen Punkt in der dritten Wertungsebene (Sonneborn-Berger).

Mit Freude konnte am Sonntag, 16. August, im Sonnenschein die Ehrung des Schachmeisters am Sommerfest des schweizerischen Schachclub Rhy-Rheinfelden durchführen werden. Wir bedanken uns auch sehr bei allen 21 Teilnehmern der Meisterschaft und laden gerne im 2015 wieder die Schachspieler beidseits des Rheines herzlich zu diesem Turnier ein.

Die offene Schachmeisterschaft Rheinfelden wird jeweils vom Januar bis Juli in den Spiellokalen der Rheinfelder Schachclubs ausgetragen. Dabei sind von den Spielern je 36 Spielzüge in 90 Minuten zu spielen, gefolgt von einer weiteren Spielzeit von 30 Minuten.

Offene Turniere für Blitz-, Rapid- und Standard-Schach finden in unserer Region noch statt in Frick am 23. August und am 13. Dezember sowie in Rheinfelden (Baden) am

12. - 14. September und am 9. November.

SMR Wanderpreis
SMR Wanderpreis

Mittwoch, 16.April 2014

Schach-Meisterschaft Rheinfelden (SMR) in Runde 4 unterwegs

(jhs) In der vierten Runde wird es heiss. Der offizielle Spieltag ist der Sonntag, 4. Mai, in Rheinfelden Schweiz.

Die beschleunigte Zuordnung der Spieler zu ihren Partnern in den ersten zwei Runden erbrachte spannende Partien und rege Diskussionen. Auch erfahrene Spieler interessierten sich für die diskreten Künste des Spielsystems „à la Suisse“. Entsprechend interessant zeigte sich auch der Zwischenstand vor der vierten Runde, insbesondere ist im Mittelfeld der 22 Spieler einiges in Bewegung geraten.

Aber auch der Kampf um die Spitze bringt jetzt eine direkte Begegnung des letztjährigen Gewinners Markus Krüttli aus Möhlin mit dem favorisierten Volker Stolle aus Hasel. Kommt es in dieser Partie zu einem Remis, wird die Spannung noch weiter steigen.

Das Langzeit-Turnier für Standard-Schach wird jährlich von Februar bis Ende Juni sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland ausgetragen.

Nächste Turniere sind:
Blitz-Open am Sonntag, 8. Juni, Standard-Open am Wochenende vom 12.-14. September, Rapid-Open am Sonntag, 9. November

Gambrinus Info
Gambrinus Info

Sonntag, 30. März 2014

Schach-Meisterschaft Rheinfelden (SMR), Runde 2 ab 14 Uhr

(jhs) Diesen Sonntag werden die Spiele der Runde 2 abgeschlossen und danach, ca. 18 Uhr, die Spiele der Runde 3 freigegeben.

Das Gambrinus bleibt bei Bedarf geöffnet bis 23 Uhr.

SMR Wanderpreis
SMR Wanderpreis

Dienstag, 25. Februar 2014

Schach-Meisterschaft Rheinfelden (SMR) erfolgreich gestartet

(jhs) Die Schachmeisterschaft Rheinfelden 2014 konnte am Sonntag, 23. Februar, im Gambrinus in Rheinfelden (Baden) erfolgreich starten. Die Region Rheinfelden bietet damit von Februar bis November jährlich vier unterschiedliche Open-Turniere für alle Freunde des sportlichen Schachspiels an.

Bis Ende Juni wird in 7 Spielrunden der Schachmeister 2014 aus den 22 Teilnehmern ausgespielt. Der Wettbewerb ist eine Einzelmeisterschaft für Standard-Schach und wird von den drei Rheinfelder Schachclubs aus dem Badischen und dem Fricktal gemeinsam organisiert. Gastspieler aus der Region Baselland, Hochrhein, Hotzenwald und Wiesental beteiligen sich an dieser offenen Meisterschaft ebenfalls und stellen dieses Jahr mit Volker Stolle aus Hasel auch gleich den Favoriten. Gefolgt von Dominik Weber aus Wyhlen und dem Sieger aus dem letzten Jahr, Markus Krüttli aus Möhlin. Dieser ist also gefordert und wird alle seine Chancen nutzen müssen, will er den Wanderpokal erneut gewinnen.

Die Rangliste der Schachmeisterschaft wird gleichzeitig auch zur Festlegung der vereinsinternen Clubmeisterschaften genutzt. Dies ist sinnvoll, damit auch noch Zeit für die weiteren Open-Turniere in Rheinfelden bleibt. Bereits am 8. Juni wird die offene Blitzschach-Meisterschaft im Tutti Kiese ausgetragen, gefolgt vom Wochenend-Open für Standard-Schach vom 12.-14. September im Rathaus Rheinfelden (Baden). Das Schnellschach-Open am 11. November wird dann die Rheinfelder Schachturniere 2014 abschliessen.

Danach wartet auf die Vereine wieder ein volles Sport-Programm mit Liga-Spielen sowie Nachwuchs- und Jugendarbeit in den Verbänden BSV, SVA, NSV und SSB.

Gambrinus Info
Gambrinus Info

Mittwoch, 19. Februar 2014

Schach-Meisterschaft Rheinfelden (SMR) startet diesen Sonntag

(jhs) Am Sonntag, 23. Februar 2014, wird um 18 Uhr die erste Runde der SMR gepaart. Partien der Runde 1 können danach bis zum Sonntag, 16. März, gspielt werden.

Infos zur Anmeldung
2014-SMR-Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.7 KB
Sportscahch-Info Rheinfelden (Baden)

wir sehen uns jede Woche im Gambrinus, Friedrichstraße 6,

D - 79618 Rheinfelden (Baden),

Do 18-20 Uhr und So 14-18 Uhr,

Tel. +49 7623 95 460

mobile, sms und  online
+49 1525 696 2772

+41 76 7881 631

Sparkasse Lörrach-Rheinfelden BLZ: 68350048 Konto: 1081165 BiC: SKLODE66XXX  iBAN:
DE96 6835 0048 0001 0811 65

Finanzamt: 11007/21418
Steuer-Freistellung: 12.11.2018

Vereinsregister Freiburg: 1031
Badischer Sportbund: 530730

Badischer Schachverb.: 10908